löllö

Einsatz: Kleine THL - Wespen

BURGTHANN - Am späten Nachmittag des 18. Juni wurden die Kameraden der Feuerwehr Burgthann zu einer kleinen technischen Hilfeleistung gerufen. Unter den Dielen einer Terasse hatten sich Wespen eingenisstet. Nach kurzer Erkundung, wurden diese entfernt und somit war keine Gefahr mehr vorhanden. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz auch schon wieder beendet.

 

Weiterlesen …

Übung: Verkehrsunfall mit vermissten Personen

BURGTHANN - „Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen, weitere Personen vermisst“ – So lautete das Stichwort für eine gemeinsame Übung zusammen mit der Rettungshundestaffel aus Zirndorf. Vorgefunden wurde ein Fahrzeug in Seitenlage sowie ein zweites gegen welches das erste Fahrzeug geprallt war.


Weiterlesen …

Einsatz: Mehrere Unwettereinsätze in der Gemeinde Burgthann

BURGTHANN - Bereits im Verlauf des Samstags wurde durch den Deutschen Wetterdienst (DWD) eine Unwetterwarnung für den Landkreis Nürnberger Land veröffentlicht. In der darauffolgenden Nacht von Samstag auf Sonntag erreichte das Unwetter um ca. 1 Uhr mit Gewitter, Starkregen und Sturmböen den Höhepunkt. So begann kurz darauffür die Feuerwehren aus Burgthann, Schwarzenbruck und Mimberg eine einsatzreiche Nacht mit mehreren unwetterbedingten Einsätzen.


Weiterlesen …

Einsatz: Betriebsmittel aus PKW

BURGTHANN - Am späten Abend des 30.05.2015, wurde um 22:57 Uhr die Feuerwehr Burgthann durch die Leitstelle Nürnberg ins Ortsgebiet alarmiert. Grund hierfür waren ausgelaufene Betriebsstoffe aus einem PKW. Nachdem der betroffene Bereich ausgeleuchtet war wurden diese mittels Ölbindemittel aufgenommen. Kurz darauf konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und die Kräfte zum Standort zurückkehen.


Weiterlesen …

Maiwanderung der Feuerwehr Burgthann

BURGHTANN - Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune machten sich auch dieses Jahr am Vatertag wieder einige Kameraden der burgthanner Wehr zu einer Wanderung nach Moosbach auf den Weg. Am frühen Morgen startete die Tour und pünktlich zur Mittagszeit wurde somit das Dorffest der Moosbacher Vereine erreicht.



Weiterlesen …

Erfolgreich an diesjähriger Jugendflamme teilgenommen

BURGTHANN/DIEPERSDORF – Am zweiten Samstag im Mai fand die diesjährige Abnahme der Jugendflamme des Dienstbezirks 3 in Diepersdorf statt. Dieser Herausforderung stellte sich unter anderem auch die Jugendgruppe der Feuerwehr Burgthann mit 9 Teilnehmern. An 6 verschiedenen Stationen mussten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen.

Weiterlesen …

Erfolgreiches Jahr 2014 – Neue Vorstandschaft gewählt

BURGTHANN – Zu Beginn der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins der „First-Responder“ der Feuerwehr Burgthann, berichtete der erste Vorsitzende, Gerald Weth, über ein erfolgreiches Jahr 2014. So konnte der Verein vor allem im Bereich der Ausrüstung einige wichtige Fortschritte erzielen. Durch die großzügige Unterstützung der Raiffeisenbank Oberferrieden-Burgthann konnte „Lucas2“, ein modernes System zur effizienten Unterstützung bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung beschafft werden.


Gruppenbild

Weiterlesen …

Einsatz: Nächtliche Unterstützung für Rettungsdienst

BURGTHANN – In den frühen Morgenstunden des 17. April wurde um 03:37 Uhr die Feuerwehr aus Burgthann durch die Leitstelle Nürnberg zu einer Trageunterstützung für den Rettungsdienst alarmiert. Dieser war bereits zusammen mit dem „First-Responder“ vor Ort und versorgte den Patienten.


tl_files/Dokumente/Bilder/2015/April TrageunterstuetzungRD/c6854984eeff901c432c20ae8180a509.jpg

Weiterlesen …

Einsatz: Heckenbrand

BURGTHANN - Heute Morgen, am 15.04.2015, wurde die Feuerwehr Burgthann um 10:04 Uhr zu einer brennenden Hecke alarmiert. Beim Eintreffen waren lediglich Nachlöscharbeiten notwendig. Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Kräfte wieder zum Standort zurückkehren.

Einsatz: Sturmtief "Niklas" zog über Burgthann

BURGTHANN – In den vergangenen Tagen zog das Sturmtief „Niklas“ quer durch Deutschland und richtete teilweise schwere Schäden an. Als dies am Dienstag seinen Höhepunkt erreichte, bekamen das auch die Bürger in Burgthann zu spüren. Um 13:54 Uhr wurde somit die Feuerwehr zum ersten unwetterbedingten Einsatz alarmiert.


tl_files/Dokumente/Bilder/2015/Maerz Sturmtief Niklas/4 Foerresbuehl.jpg

Weiterlesen …