Einsatz: Ausgelaufene Betriebsstoffe

 

 

tl_files/Dokumente/Bilder/2017/20170331_ THL1/IMG_20170331_182354.jpg

 

 

Am Freitag, den 31.03.2017 um 18:03 Uhr, wurde die Feuerwehr Burgthann von der ILS Nürnberg zum Abbinden von Betriebsstoffen alarmiert.

Der Einsatzort befand sich in der Bahnhofstrasse auf Höhe des dortigen Verbrauchermarktes. Beim Eintreffen wurde die Einsatzstelle abgesichert, um die Betriebsstoffe mittels Bindemittel aufzunehmen. Inzwischen wurden vom gemeindlichen Bauhof Gefahrenschilder aufgestellt, um die Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Nach ca. 45 Minuten konnten die Kameraden die Einsatzstelle verlassen und zum Gerätehaus zurückkehren.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Burgthann

Bauhof der Gemeinde Burgthann

 

 

Zurück