Einsatz: Ölspur in der Mimberger Straße

Um 18:14 Uhr des 01. November 2017 wurde die Feuerwehr Burgthann zur Beseitigung einer Ölspur in die Mimberger Straße alarmiert.
Im Kreuzungsbereich zur Bahnhofstraße befanden sich mehrere kleinere Ölansammlungen, die beseitigt werden mussten.

 

tl_files/Dokumente/Bilder/2017/2017-11-02-PHOTO-00004510.jpg



Nach Begutachtung durch den Einsatzleiter und Absicherung der eingesetzten Kameraden wurde sofort mit der Beseitigung begonnen.

Kurze Zeit später war die Fahrbahn gereinigt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

 

 

Zurück