EINSATZ: Verkehrsunfall mit Motorrad

BURGTHANN - Am  Freitag den 22. Juli 2016, wurde um 12:14 Uhr die Feuerwehr aus Burgthann zu einem Verkehrsunfall auf die Altdorferstraße/Kreuzung Gibitzenhofstraße  alarmiert. Hier war ein Kleinkraftrad beim abbiegen mit einem PKW kollidiert.


Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, wurde die Fahrerin des Kleinkraftrads durch den bereits alarmierten Rettungsdienst ärtzlich versorgt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gefahren. Durch die Feuerwehr wurde schließlich der Verkehr geregelt , sowie die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und beseitigt. Nach ca. 1,5 Stunden konnten alle eingesetzten Kräfte die Einsatzstelle auch schon wieder verlassen.





Eingesetzte Kräfte:


FF Burgthann mit HLF 20, FR

 

 

Bericht und Bilder: Markus Herden, Markus Röder




Zurück