04.07.2015 Einsatz: Ölspur

BURGTHANN - In der Nacht von Freitag auf Samstag den 4. Juli wurde die Feuerwehr Burgthann um 00:45 Uhr in die Burstraße zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert. Diese verteilte sich auf ca. 100 Meter Länge. So wurde für kurze Zeit die Straße gesperrt und diese mittels Ölbinder beseitigt. Kurz darauf konnten die eingesetzten Kräfte auch schon wieder  zum Standort zurückkehren.


Eingesetzte Kräfte
FF Burgthann mit First Responder, LF8/6, HLF





Bericht und Bilder: Florian Stahl, Michael Reuther



Zurück