Feuerwehr Burgthann im Bundeswehr-SAR-Film

 

tl_files/Dokumente/Bilder/2017/FF_Logo/FW_Burgthann_4c.jpg

Am Mittwoch, dem 13.06.2018, fand zwischen den Burgthanner Ortsteilen Dörlbach und Westhaid der Filmdreh für einen Imagefilm des SAR der Bundeswehr statt. Neben der Feuerwehr Burgthann, waren auch der ASB Lauf, die Bergwacht und zwei SAR-Hubschrauber der Bundeswehr beteiligt.

Das fertige Video sehen Sie unter:  


https://www.youtube.com/watch?v=0OCFGs8mEvM


Was ist der SAR der Bundeswehr? 


Der Such-und-Rettungsdienst der Bundeswehr SAR (Search and Rescue) hilft Menschen in Not. Für das deutsche Festland unterhält die Bundeswehr drei Search-and-Rescue-Kommandos: in Nörvenich, Niederstetten und Holzdorf. Eine Notfallmeldung geht zunächst beim Rescue Coordination Center in Münster ein. Je nach Bedarf wird dann eines der drei Kommandos in der Fläche alarmiert. Vermisste oder abgestürzte Luftfahrzeuge zu finden und Besatzung und Passagiere zu retten, ist die Hauptaufgabe der SAR-Flieger. Die Besatzung des Hubschraubers vom Typ UH-1D besteht aus drei Personen: zwei Piloten und einem Luftretter. Der Luftretter stellt bereits am Unglücksort und später an Bord die Erstversorgung von Verletzten sicher.






Zurück