28.03.2015 Tag der Umwelt

BURGTHANN - Seit nunmehr 15 Jahren findet am letzten Wochenende im März der „Tag der Umwelt“ in der Gemeinde Burgthann statt. Wie auch bereits in den vergangenen Jahren, wurde auch die diesjährige Sammelaktion durch die Feuerwehr organisiert und durchgeführt. Unter dem Motto „Ramma demma“, starteten um 9 Uhr ca. 70 motivierte Helfer am Feuerwehrhaus in Burgthann.



Mit Handschuhen und Säcken ging es aufgeteilt in kleine Gruppen quer durch den Ort um diesen von Müll zu befreien. Vom Pappkarton bis hin zum verrosteten Schubkarren war fast wieder alles in den Straßengräben und Grünflächen rund um Burgthann zu finden. Die vollen Säcke wurden an verschiedenen Stellen zwischengelagert und später vom gemeindlichen Bauhof eingesammelt. So kam auch dieses Jahr wieder eine stolze Menge an Müll zusammen.



Nachdem gegen Mittag alle Helfer wieder am Feuerwehrhaus eingetroffen waren, gab es als Dankeschön noch eine kleine Stärkung, welche von der Gemeinde Burgthann gesponsert wurde.




Bericht und Fotos: Florian Stahl, FF Burgthann


Zurück