Teilnahme am Königsball des SV Mimberg

 

BURGTHANN - Am Abend des 15.10.2016 besuchte eine Abordnung der Feuerwehr Burgthann den alljährlichen Königsball des Schützenvereins Mimberg.

Angekommen im Heinrich-Kraußer-Haus an der Mimberger Straße, wurden die Kameraden schon herzlich empfangen.

Nach einer kurzen Begrüßung vom 1. Vorsitzenden des Schützenvereins Heinz Holzammer, ging es schon los mit den Trophäen und Auszeichnungen für die einzelnen Königsschützen. Der zweite Teil des Abends stand anschließend ganz im Zeichen des Bürgerschießens. Neben den etlichen Preisen für die besten Schützen und Schützinnen, gab es auch Preise für die erfolgreichsten Mannschaften. Neben Annalena Schütz (Platz 17 in der Meisterserie und Platz 3 beim Bürgermeisterschuss) und Daniela Rauscher (Platz 14 bei „Bester Teiler“) freuten sich alle Teams über ein kleines Geschenk.

Der diesjährige Feuerwehrpokal im Rahmen des Bürgerschießens ging an die Feuerwehr Mimberg, sodass die Feuerwehr Burgthann nächstes Jahr sicher einen neuen Anlauf nimmt, diesen Wanderpokal nach Hause zu holen.

Zurück