„Türen auf“ in der Feuerwehr Burgthann

 

BURGTHANN die Feuerwehr Burgthann macht mit beim „Die Sendung mit der Maus“-Türöffner-Tag.

 

 

 

Am 3. Oktober macht Deutschland für Kinder und Familien wieder die Türen auf und die Feuerwehr Burgthann macht mit. Im Rahmen der „Sendung mit der Maus“-Türöffner-Tages des WDR öffnen die Kameraden der Feuerwehr Burgthann von 13:00 bis 17:00 Uhr wieder ihre Tore des Gerätehauses.


 

Im Rahmen des „Sendung mit der Maus“-Türöffner-Tages des WDR öffnen die Kameraden der Feuerwehr Burgthann von 13:00 bis 17:00 Uhr wieder ihre Tore des Gerätehauses im Schaffeldweg und informieren in spannenden kindgerechten Vorträgen, wie es in einem echten Feuerwehrauto aussieht, warum das Blaulicht blau ist, was eine Rettungshundestaffel ist und wie sie arbeitet, welche fünf W-Fragen bei einem Notruf wichtig sind, was man beachtet, wenn man ein Feuer löschen muss oder wie man Erste Hilfe leistet.

In kleinen Übungen werden die Gerätschaften und deren Funktionen erklärt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


Die Besucher werden gebeten, den ausgewiesenen Parkplatz am Rathaus zu benutzen. Von dort ist es nur ein kurzer Weg zum Gerätehaus, welcher ausgeschildert ist.


Informationen über die Feuerwehr Burgthann können Sie im Internet unter ff-burgthann.de erhalten. Anmeldungen zum „Sendung mit der Maus“-Türöffner-Tag werden gerne unter maus@ff-burgthann.de entgegengenommen.






Zurück